Was ist die Spürnasenecke?

Bei der Spürnasenecke handelt es sich um eine Einrichtung zum Forschen und Experimentieren mit Kindergartenkindern. Sie beinhaltet eigens dafür an der FH Kuchl entwickelte Möbel, verschiedenste Forscherutensilien aus den Themengebieten Biologie, Chemie, Physik und Technik und eine pädagogische Einschulung/Weiterbildung der PädagogInnen. 

Das Projekt wurde 2010 mit Unterstützung des in Grödig ansässigen Medizintechnikunternehmens TECAN ins Leben gerufen und seither von verschiedensten Sponsoren gefördert. Seit 2016 tritt W&H Dentalwerk Bürmoos als Hauptsponsor auf und finanziert die stetige Weiterentwicklung der Spürnasenecke. 

Unser Service für Spürnasenecke Kindergärten (Stand 2016)

Was die Spürnasenecke für Sie als Kindergarten beinhaltet:

  • Eigens entwickelte Möbel & zahlreiche Forscherutensilien (einmalige Lieferung)
  • Eine pädagogische Einschulung in die Arbeit mit der Spürnasenecke direkt vor Ort bei Ihnen im Kindergarten + Telefonsupport für weitere 6 Monate
  • Die Durchführung eines Elternabends zu dem Thema (bis spätestens 1 Jahr nach der Auslieferung)
  • Eine dreistündige Spürnasenecke Fortbildung direkt vor Ort bei Ihnen im Kindergarten (bis spätestens 1 Jahr nach der Auslieferung)
  • Jährliche Möglichkeit zur Teilnahme an Spürnasenecke-Netzwerktreffen bei unserem neuen Hauptsponsor W&H Bürmoos
  • Leihservice Inkubator & Rotlicht (z.B. für die Wachtelzucht, buchbar unter info(kwfat)spuernasenecke(kwfdot)com und anschließende Selbstabholung an der BAfEP Salzburg)
  • Zusendung des "Spürnasenecke Handbuchs" bei jeder Neuerscheinung