Spürnasen Primary

Bei „Spürnasen Primary“ handelt sich um einen vierjährigen, mit MINT-Inhalten integrierten Lehrplan der Primarstufe. Die Schüler*innen sollen sich mit naturwissenschaftlichen oder technischen Fragestellungen forschend auseinandersetzen.

„Spürnasen Primary“ startet im Herbst 2022 in 6 Salzburger Pilotschulen und beinhaltet eine umfangreiche Lieferung von konkreten Unterrichtsplanungen, Forschermaterialien (z.B. Elektrobaukästen, Roboter-Bausätze, Mikroskope, kindgerechte Sensorensysteme, Tablets etc.), eine eigene Spürnasen-App und die Aus- und Weiterbildung der Pädagog*innen.

Zusätzlich werden in der Pädagogischen Hochschule Salzburg und in der Pädagogischen Hochschule Wien eine Spürnasen Primary Pilotvolksschule eingerichtet. Das Konzept von Spürnasen Primary wird von der PH-Salzburg und PH Wien beforscht werden.

Rosa forscht mit den Schülerinnen und Schülern in der Volksschule.