Das Team hinter der Spürnasenecke

Spürnasenecke PIXS1681-min
Spürnasenecke PIXS1681-min

Mag. Bernadette Unger, BSc

Leitung

Mag. Bernadette Unger, BSc ist Kindergartenpädagogin, BHS Lehrerin der Naturwissenschaften und der Pädagogik (BAfEP Salzburg) und außerdem externe Lehrbeauftragte an der Universität Salzburg und an der Pädagogischen Hochschule Salzburg. Sie studierte in Salzburg und in Melbourne Genetik und außerdem Biologie, Psychologie, Philosophie Lehramt. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich gerne mit Literatur, Naturwissenschaften, Tennis, Wandern und Kochen. Bernadette lebt mit ihrem Mann und ihren drei Töchtern in Salzburg Land.

Spürnasenecke PIXS1747-min
Spürnasenecke PIXS1747-min

Mag. Josef Eder

Projektmanagement/Sponsorensuche

Mag. Josef Eder studierte Lehramt für Physik sowie Geografie und Wirtschaftskunde. Nach seinem Studium war er einige Jahre als Salesmanager tätig. Er hat einen Lehrauftrag an der Fachhochschule Salzburg und unterrichtet im BORG Straßwalchen.

Neben seiner Lehrtätigkeit arbeitet Josef Eder ehrenamtlich im Führungsteam der Salzburger Volkssternwarte mit. Er spricht fließend Spanisch und ist geprüfter C-Trainer für Schach. In seiner Freizeit sieht man ihn manchmal in der Umgebung von Straßwalchen laufen.

Spürnasenecke PIXS15602
Spürnasenecke PIXS15602

Mag. Caroline Neudecker, BSc

Pädagogische Leitung

Mag. Caroline Neudecker, BSc studierte Ökologie und Biodiversität sowie Lehramt für Biologie und Umweltkunde und Geographie und Wirtschaftskunde. Vor einigen Jahren schloss sie zusätzlich die Ausbildung zur landwirtschaftlichen Facharbeiterin ab und lebt mit ihrem Lebensgefährten und ihrer Tochter Lotta, Pferden, Hunden, Hühnern und einer Katze in Obertrum auf einem Bauernhof.

Neben Ihrer Tätigkeit für die Spürnasenecke arbeitet Caroline Neudecker als Vortragende an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg, als Lehrerin für Biologie und Geographie im BORG Straßwalchen und als staatlich geprüfte Reitpädagogin.

Spürnasenecke PIXS1593-min
Spürnasenecke PIXS1593-min

Mag. Monika Santner

Sponsorensuche/Landesförderung

Mag. Monika Santner, Juristin, arbeitet als Referentin in der Wirtschaftskammer Salzburg/Sparte Industrie und ist für Bildungsprojekte zuständig.

Sie engagiert sich seit 2012 für die Spürnasenecke auf der Suche nach Sponsoren, um vielen „Nachwuchstalenten“ die Möglichkeit zum Experimentieren zu geben. Sie lebt in Salzburg und hat 2 Kinder.

Gunther Seidl
Gunther Seidl

Dr. Gunther Seidl

Unterstützung

Dr. Gunther Seidl, Chemiker, hat bis zu seiner Pensionierung in einem pharmazeutischen Forschungsinstitut in Wien gearbeitet und lebt nun in der Stadt Salzburg. Er kümmert sich um die Weiterentwicklung von Experimenten für die Spürnasenecke und studiert an der der Salzburger Uni55PPLUS, vor allem Geologie, Geoinformatik und Biologie.

Christine Neudecker
Christine Neudecker

Christine Neudecker, BSc

Social Media/Weiterentwicklung

Christine Neudecker, BSc studierte Biologie mit Schwerpunkt Ökologie an der Universität Salzburg und ist akademische Geoinformatikerin. Sie betreut die Spürnasenecke in den sozialen Netzwerken und beteiligt sich an der Weiterentwicklung von Versuchen.
In ihrer Freizeit ist sie gerne mit ihrem Hund und ihren Pferden in der Natur unterwegs.

Isabella Reiter
Isabella Reiter

Isabella Reiter, LLB.oec.

Isabella Reiter, LLB.oec. arbeitet bei der Wirtschaftskammer Salzburg/Sparte Industrie und unterstützt die Spürnasenecke als Bildungsprojekt in den Bereichen der Website, Sponsorensuche und Mediensammlung.

Nebenbei studiert sie Recht und Wirtschaft an der Universität Salzburg, liest gerne oder geht wandern oder schwimmen.

Konrad Steiner
Konrad Steiner

Prof. Dr. Konrad Steiner

Prof. Dr. Konrad Steiner, Ingenieurbüro für Biologie und Erdwissenschaften, Lehrer an der HBLA Ursprung (Höhere Bundeslehranstalt für Landwirtschaft; Umwelt- und Ressourcenmanagement). Seine Unterrichtsprojekte wurden 55-mal national und international ausgezeichnet, darunter 2x der Teacher`s Award der Industriellen Vereinigung. Bauer mit kleiner Landwirtschaft.

Karin Hafner
Karin Hafner

Karin Hafner, MA

Karin Hafner, MA ist Elementarpädagogin mit Montessori-Diplom und Expertin für Begabungsförderung. Sie absolvierte zudem das Studium Early Childhood Education an der Uni Salzburg. In ihrer Praxis begleitet sie Kinder auf ihrem Weg, eine selbstbestimmte und forschende Lernhaltung zu entwickeln.
Mit dem Wohnort im Innergebirg kann sie ihre Passion „Draußen zu Haus“ verwirklichen und in allen Jahreszeiten mit verschiedenen Sportgeräten die Bergwelt erkunden.

Elisabeth Riedler
Elisabeth Riedler

Mag. Elisabeth Riedler

Mag. Elisabeth Riedler ist Kindergarten- und Hortpädagogin und studierte in Salzburg und Uppsala Ökologie. Sie arbeitet selbständig im Bereich Umweltbildung, ihre Zielgruppe sind Leute zwischen 0 und 99 :-). Elisabeth Riedler lebt in Salzburg und hat zwei Kinder.

Sarah Rückl
Sarah Rückl

Sarah Rückl, MA

Sarah Rückl, MA ist Kindergartenpädagogin und Erziehungswissenschaftlerin. Sie hat ihre Bachelorarbeit und Masterarbeit zur „Naturwissenschaftlichen Kompetenzentwicklung im Vorschulalter am Beispiel der Spürnasenecke“ verfasst. Aktuell schreibt sie an ihrer Dissertation zu dem Thema. In ihrer Freizeit klettert sie am liebsten mit ihrem Lebensgefährten auf allen Felsen dieser Kontinente und genießt ihren Garten.

Claudia Probst
Claudia Probst

Claudia Probst

Claudia Probst ist ausgebildete Kindergartenpädagogin, Horterzieherin , Früherzieherin sowie Montessoripädagogin. Seit 2014 leitet sie den Städtischen Kindergarten in Aigen. Schon immer hat sie das Experimentieren mit den Kindern sehr fasziniert, ist begeistert in die Arbeit mit der Spürnasenecke eingestiegen und setzt dies nun im teiloffenen Kindergarten um. Claudia lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Wals-Siezenheim.

Franz Unger
Franz Unger

Mag. Franz Unger

IT/Website

Mag. Franz Unger ist Absolvent des Studiums Wirtschaftsinformatik und aktuell als Softwareentwickler tätig. Er betreut diese Homepage und sorgt für Weiterentwicklungen im Informatikbereich der Spürnasenecke.

Felicitas Vitzthum
Felicitas Vitzthum

Mag. Felicitas Vitzthum, BA

Mag. Felicitas Vitzthum, BA studierte zunächst Erziehungswissenschaft in Salzburg und arbeitete einige Jahre als Hochseilgartentrainerin mit Menschen allen Alters und aller Kulturen. Begleitend absolvierte sie das Lehramt Studium der Fächer Biologie und Umweltkunde, sowie Psychologie und Philosophie. Ihre Freizeit verbringt sie gerne aktiv in der Natur. Felicitas lebt mit ihrem Mann und ihren drei Töchtern in Lochen am See.

Lisa Fischinger
Lisa Fischinger

Mag. Lisa Fischinger

Mag. Lisa Fischinger studierte Spanisch und Biologie auf Lehramt an der Universität Salzburg. Neben dem Studium absolvierte sie eine Ausbildung zur Sexualpädagogin und ist am Bundeszentrum für Sexualpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig beschäftigt. Sie engagiert sich seit 2018 bei der Spürnasenecke und kümmert sich dabei um humanbiologische Themen. Ihre Freizeit verbringt sie gerne sportlich in der Natur sowie beim Kochen und Tanzen.

Judith Grubinger-Preiner
Judith Grubinger-Preiner

Mag. Judith Grubinger-Preiner

Mag. Judith Grubinger-Preiner ist Geografin und beschäftigt sich seit fast 20 Jahren mit Satellitenbildern und der Schönheit und Verletzlichkeit unserer Erde. Berufsbegleitend studiert sie BWI, um den Menschen und sein wirtschaftliches Schaffen und dessen Auswirkungen zu ergründen. Sie lebt in Seekirchen, wo sie sich beim wöchentlichen Flohmarkt und im Gemeinschaftsgarten engagiert und hat drei Kinder.

Agnes Medicus
Agnes Medicus

Mag. Agnes Medicus

Mag. Agnes Medicus besuchte die Bildungsanstalt für Elementarpädagogik in Salzburg (damals noch BAKIP). Danach studierte sie das Lehramt für die Fächer Biologie und Umweltkunde und Psychologie und Philosophie und arbeitete neben der Fertigstellung ihrer Diplomarbeit im Kindergarten Gebirgsjägerplatz in Salzburg.

Sie unterrichtet an der BAfEP Salzburg, und ist ab und an an Naturschutzprojekten wie dem Artenhilfsprojekt Braunkehlchen am Fuschlsee beteiligt.

Pisciotti
Pisciotti

Ana Maria Correa Pisciotti

Ana Maria Correa Pisciotti stammt ursprünglich aus Kolumbien und lebt seit 2003 in Österreich. Die studierte Informatikerin ist verheiratet und lebt in Straßwalchen. In Kolumbien hat sie an der Universität Informatik unterrichtet, aktuell arbeitet sie als Spanischlehrerin. Für die Spürnasenecke ist sie im Back Office und der Aquise von Lieferanten tätig. Ihre Hobbies sind Lesen, Kochen und jede Form von Unterrichten!

Marie-Christine Stelzhammer
Marie-Christine Stelzhammer

Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Marie-Christine Stelzhammer, B.Eng.

Hat die HTL für chem. Betriebstechnik in Wels absolviert und anschließend an der Paris Lodron Universität Salzburg und der TU München Ingenieurswissenschaften studiert.
Nach dem Studium an der Hochschule Mittweida im Diplomstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen ist sie als Mit-Gesellschafterin in der Stelzhammer GmbH eingestiegen und ist
Gründerin und Markenbotschafterin der zum Unternehmen gehörenden Tierpflegemarken: CXEVALO® und CANELO®.
Siehe auch: http://www.cxevalo-horsecare.com und http://www.canelo-dogcare.com

Wolfgang Stelzhammer
Wolfgang Stelzhammer

Mag. Dr. Wolfgang Stelzhammer

Ist gelernter Drogist und hat am zweiten Bildungsweg Biologie im Studienzweig Genetik an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Paris Lodron Universität Salzburg studiert.
Er hat Führungspositionen in OTC-Unternehmen eingenommen und ein postgraduelles Studium an der Donau Universität Krems im Bereich „Pharmamanagement“ absolviert.
Seit 2006 führt er das gemeinsame Familienunternehmen, dass sich als techn. Unternehmensberatung auf Fragen zu Konzepten, der Entwicklung, ökonomischen und ökologischen Produktion
von sogenannten FMCGs (Fast Moving Consumer Goods) wie Lebensmittel, Reinigungsmittel, Kosmetika und Bioziden konzentriert. Siehe auch: www.stelzhammer.eu.
Als weiteres Standbein wird im Familienunternehmen hochwertige Tierpflege entwickelt, produziert und international vertrieben.

Wirnsberger
Wirnsberger

Max Wirnsberger

Max Wirnsberger ist leidenschaftlicher Pfadfinderleiter und in der Nachmittagsbetreuung in der Volksschule Parsch tätig.
Neben seiner laufenden Leiterausbildung bei den Pfadfindern, studiert er medizinische Biologie an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Uni Salzburg. Wie man daraus schon erkennen kann ist Natur und die dazugehörige Wissenschaft ein großer Teil seines Lebens.