46

Grüne Triebe aus alten Schöpfen

Material

  • Kappen von Radieschen, Rettichen, Karotten etc.
  • 1 Teller
  • Küchenrolle

Durchführung

Den Teller mit befeuchteten Küchenrolle-Tüchern auskleiden
und die Gemüsekappen darauf legen.

Erklärung

Nach 2-3 Tagen kommen zarte Blättchen aus den alten Schöpfen hervor und nach einer Woche ist ein richtiger Miniaturgarten gewachsen.

Methodische Hinweise

  • Darauf achten, dass der Grund immer feucht, aber nicht zu nass ist.
  • Auch bei guter Pflege beginnen die Pflänzchen nach etwa ein bis zwei Wochen zu welken. Sie haben dann die Nährstoffe aus den Kappen verbraucht. Wenn man die Pflänzchen jedoch rechtzeitig in einen Blumentopf mit Erde setzt, schlagen sie dort Wurzeln und wachsen weiter.

Literatur:
Krekeler Hermann, Rieper-Bastian Marlies, 2000/2007: Spannende Experimente: Naturwissenschaft spielerisch erleben. Ravensburger Buchverlag, Ravensburg.